Handyvertrag trotz Schufa ohne Bonitätsprüfung gesucht?


Jetzt auf Smartphone-trotz-Schufa.de DSL & Handyvertrag bestellen!

Handy Tarife trotz Schufa

Ein Handy gehört doch irgendwie zum Alltag. Hört man sich mal im Freundes- und Bekanntenkreis um, wird es schwerfallen eine Person zu finden, die kein Handy besitzt. Das Nutzungsverhalten ist so unterschiedlich wie die Menschen. Mancher braucht sein Handy nur einmal in der Woche, um einen dringenden Anruf zu erledigen. Andere wiederum legen das gute Teil gar nicht aus der Hand und schalten es auch nachts nicht ab. Ob Telefonieren, SMS versenden, mobiles Surfen, Posten in sozialen Netzwerken, Musik hören oder Fotos machen- die kleinen und großen Alleskönner vereinen viele Funktionen, auf die im Alltag kaum jemand mehr verzichten will.

Wirklich niemand? Was ist denn mit den Verbrauchern, deren Schufaauskunft nicht ganz einwandfrei ausfällt? Müssen all diese Personen einen Prepaid Handy Tarif wählen oder gibt es auch Möglichkeiten für Handy Tarife trotz Schufa?

Gerade um das Thema Schufa kreisen viele Mythen, Halbwahrheiten und auch Werbeversprechen, die schlichtweg nicht der Wahrheit entsprechen. Besonders in den Bereichen Handytarife und Kredite müssen Verbraucher Vorsicht walten lassen. Eine Enttäuschung ist bestenfalls noch die günstigste Variante. Teuer wird es, wenn Menschen für eine Schufaauskunft bezahlen oder aber für die Vermittlung eines Vertrages, der unseriös ist.

Keine Handy Tarife ohne Schufa!

Fakt ist, in Deutschland gibt es keine Handy Tarife ohne Schufa. Und auch keine Kredite ohne Bonitätsprüfung, keine Bestellung auf Rechnung oder Raten und auch kein Girokonto. Damit sind zwar noch nicht alle Möglichkeiten ausgeschöpft, denn hinter dem Thema Schufa verbirgt sich einiges, das nicht bedacht wird. Wir haben versucht alle Informationen zum Thema Handy Tarife trotz Schufa zusammenzustellen und empfehlen Ihnen auch gleich verschiedene Anbieter, die mit einer fairen Bonitätsprüfung überzeugen.
 

Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen kein Versprechen geben können, denn unsere Handy Tarife sind lediglich Empfehlungen. dein-handyvertrag24.com kennt weder Ihre Schufaauskunft, noch sind uns die konkreten Richtlinien der Anbieter bekannt. Und über Einzelfallentscheidungen, die in der Regel unter Stillschweigen vereinbart werden, zum Beispiel Kautionszahlungen, gibt es auch keine zuverlässigen Informationen. Versuchen Sie einfach Ihr Glück. Wenn Sie sich für einen Handy Tarif trotz Schufa entschieden haben, füllen Sie das Online-Formular des Anbieters aus und warten Sie die Entscheidung ab. Klappt es nicht, versuchen Sie es bei einem anderen Anbieter. Werden Sie zweimal abgelehnt, schauen Sie sich nach anderen Alternativen um, zum Beispiel einem Handy Tarif mit Prepaid SIM-Karte. Warum, das erklären wir nachfolgend noch genauer.

SIM-only Handy Tarif trotz Schufa

Die besten Chancen auf einen Handy Tarif trotz Schufa haben Sie mit einem SIM-only Handyvertrag. Die Erklärung ist ganz einfach. Das Risiko für den Mobilfunkanbieter ist mit einem SIM-only Handyvertrag einfach deutlich geringer, da er kein subventioniertes Handy oder Smartphone bereitstellen muss. Lässt Ihre Bonitätsauskunft Rückschlüsse auf gewisse Risiken eines Zahlungsausfalls zu, kann der Anbieter Ihnen den Handyvertrag bei einem SIM-only Vertrag kündigen und die Leistungen einstellen. Hat er Ihnen zuvor ein Handy oder Smartphone bereitgestellt, müsste er dieses zurückfordern und mit einem Verlust weiter veräußern, da es sich um ein gebrauchtes Gerät handelt. Der Anbieter muss also in jedem Fall mit finanziellen Verlusten rechnen, die er natürlich nicht eingehen will.
 

Zusätzlich können Sie sich außerdem für die Laufzeit von 30 Tagen entscheiden, wenn Ihre Bonitätsauskunft nicht ganz einwandfrei ausfällt. Auch das kann Ihre Chancen auf einen Handy Tarif trotz Schufa steigern.

Wussten Sie, dass Sie sich unter Umständen Vorteile sichern können, wenn Sie sich für einen SIM-only Handy Tarif entscheiden? Einige Anbieter bieten Neukunden bessere Konditionen, wenn sie einen Handy Tarif ohne Smartphone bestellen. Das kann ein gratis Monat sein, das kann ein günstigerer Tarifpreis sein oder Sie sichern ein höheres Datenvolumen. Es kann sich also in jeder Hinsicht lohnen auf ein teures Smartphone zu verzichten.

Handy Tarif trotz Schufa mit günstigem Smartphone

Wenn Sie nicht auf ein Smartphone zu Ihrem Handy Tarif trotz Schufa verzichten möchten oder können, empfehlen wir Ihnen, suchen Sie sich ein günstiges Smartphone aus. Die Top-Modelle unter den Smartphones erreichen schnell einen Wert zwischen 500,- und 800,- Euro. Wenn Sie sich jedoch für ein Vorgängermodell oder einfach ein günstiges Handy entscheiden, liegt der Wert zwischen 150,- und 200,- Euro. Damit sinkt wiederum das Risiko für den Mobilfunkanbieter, wenn Ihre Bonität nicht ganz so berauschend ist. Schauen Sie sich zum Beispiel mal die Smartphones Galaxy A3, A5 oder S5 neo an. Sicherlich sind dies keine Top-Smartphones mit allen technischen Finessen, aber telefonieren, simsen und mobil surfen können Sie auch mit diesen Handys. Bei einer nicht ganz einwandfreien Schufa Auskunft müssen Sie Zugeständnisse machen, wenn Sie Ihre Chancen auf einen Handy Tarif verbessern möchten.

Allnet Flat Handy Tarif trotz Schufa

Noch eine Empfehlung für Sie. Entscheiden Sie sich bei Ihrem Handy Tarif trotz Schufa am besten für eine günstige Allnet Flat. Wenn Sie für einen festen monatlichen Betrag unbegrenzt telefonieren, simsen und mobil surfen können, haben Sie zum einen jeden Monat eine feste Übersicht Ihrer finanziellen Verpflichtungen und zum anderen „drohen“ dem Mobilfunkanbieter keine horrenden Handyrechnungen, die Sie möglicherweise nicht begleichen können.

 

Eine günstige Allnet Flat bekommen Sie als Handy Tarif schon für 15,- bis 20,- Euro im Monat. Enthalten ist eine Flat zum Telefonieren und Simsen sowie ein bestimmtes Kontingent an Datenvolumen. Bei einigen Anbietern sind es 500 MB, bei anderen sogar 1 GB, die Ihnen jeden Monat zur Verfügung stehen. Schauen Sie sich unsere Handy Tarif Empfehlungen einfach mal an und entscheiden Sie sich dann für einen Handy Tarif trotz Schufa, den Sie gleich online bestellen können.

Sinn der Bonitätsprüfung für einen Handy Tarif

Ganz bestimmt haben Sie schon oft einer Bonitätsprüfung zugestimmt, wenn auch manches Mal unbewusst. Meist „versteckt“ sich die Zustimmung in den AGB des Vertragspartners. Der Sinn hinter einer Prüfung Ihrer Bonität ist eigentlich ganz einfach. Ihr Vertragspartner möchte einfach wissen, wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, dass Sie Ihre Handyrechnungen vertragsgemäß bezahlen und sich so gegen das Risiko eines Zahlungsausfalls absichern. Oder würden Sie einfach so, ohne jede Rückversicherung jemandem eine Leistung bereitstellen? Wahrscheinlich nicht.

Solange Sie Ihren Zahlungsverpflichtungen regelmäßig nachgekommen sind, wird Ihnen die Bonitätsauskunft auch keine Probleme bereiten. Haben Sie in der Vergangenheit jedoch Zahlungsausfälle zustande kommen lassen, wird dies an die Schufa gemeldet und Ihr Score-Wert sinkt. Die Wahrscheinlichkeit, dass Sie auch Ihre Handyrechnung nicht ordnungsgemäß begleichen werden, wird nun vom Anbieter als höher eingeschätzt.

Handelt es sich um Summen unter 1.000,- Euro, werden diese nach Erledigung bereits nach drei Monaten gelöscht. Stehen Sie kurz vor der Löschung eines solchen Eintrages, können Sie auf eine faire Bonitätsprüfung hoffen und der Zustimmung auf einen Handy Tarif trotz Schufa.