Handyvertrag trotz Schufa ohne Bonitätsprüfung gesucht?


Jetzt auf Smartphone-trotz-Schufa.de DSL & Handyvertrag bestellen!

otelo Allnet Flat trotz Schufa

Der Mobilfunkanbieter otelo hat seit der Gründung einige Hochs und Tiefs hinter sich. Die Tiefs sind lange vorbei und jetzt gehört otelo in Deutschland zu den beliebtesten Anbietern für günstige Handyverträge. Die Vertragstarife bieten für jedes Nutzungsverhalten das passende Angebot, so dass Wenignutzer ebenso fündig werden wie Normalnutzer und Vielnutzer. Insgesamt fünf otelo Handytarife stehen zur Auswahl, von denen drei als Allnet Flat angeboten werden. Optional können Sie zu jedem otelo Handyvertrag ein aktuelles Smartphone auswählen. Das ist aber kein Muss, sondern kann während des Bestellvorganges individuell entschieden werden. Neukunden sichern sich attraktive Einstiegsrabatte, außerdem hat otelo kürzlich das Datenvolumen aufgestockt, so dass in jeder otelo Allnet Flat noch mehr Highspeed-Internet enthalten ist.
Fragen Sie direkt bei otelo nach, ob auch Sie einen Handyvertrag trotz Schufa erhalten können. Wir haben keinerlei Information, wie die Bestätigung bei otelo ausschaut!

Wenn Sie zu dein-handyvertrag24.com gefunden haben, haben Sie ganz sicher nach einem Anbieter für Handyverträge trotz Schufa oder gezielt nach einem otelo Handyvertrag trotz Schufa gesucht. Sie suchen ganz sicher nach Informationen, die es Ihnen ermöglichen einen otelo Handyvertrag trotz Schufa abzuschließen. Genau diese Informationen möchten wir Ihnen gerne zur Verfügung stellen und natürlich auch alle drei otelo Handyverträge vorstellen, so dass Sie sich schon einmal orientieren können, welcher Handyvertrag für Sie in Frage kommt. Wir beginnen mit der Vorstellung der otelo Handytarife, die Sie alle als günstige Allnet Flat bestellen.

Die otelo Handyverträge als Allnet Flat- das steckt drin

Die kleinste otelo Allnet Flat ist die Allnet-Flat M oder wie otelo es beschreibt „Der Kleine unter den Großen“. Die Allnet-Flat M bietet Ihnen jeden Monat eine Telefonie Flat in alle deutschen Netze und eine Internet-Flat mit 750 MB, die Sie mit maximalen 21,6 Mbit/s nutzen können. Jede SMS wird mit günstigen 9 Cent nach Verbrauch abgerechnet. Optional wählen Sie zur Allnet-Flat M ein aktuelles Smartphone aus, das mit einer Einmalzahlung und fairen 24 Monatsraten bezahlt wird,

Die zweite Allnet Flat von otelo ist die Allnet-Flat L, „Dein Rundum-Glücklich-Paket“, wie otelo es beschreibt. Mit dieser Flat müssen Sie sich um nichts mehr Sorgen machen, denn hier ist alles drin, was ein Normalnutzer braucht. Zum Telefonieren und für den SMS Versand nutzen Sie jeweils eine Flat in alle deutschen Netze. Das gilt sowohl für das deutsche Festnetz als auch für alle deutschen Mobilfunknetze. Zum mobilen Surfen haben Sie jeden Monat 1 GB Highspeed-Internet zur Verfügung, die Sie mit maximalen 21,6 Mbit/s verbrauchen. Auch bei der otelo Allnet-Flat L können Sie sich ein aktuelles Smartphone zu Ihrem Handyvertrag aussuchen. Nie wieder beim Telefonieren auf die Uhr schauen, keine SMS zählen und unterwegs können Sie Videos anschauen, Ihre Musik Flat nutzen oder chatten und in sozialen Netzwerken posten.

Wenn das noch nicht ausreicht, entscheiden Sie sich vielleicht lieber für die otelo Allnet-Flat XL, die ganz sicher keine Wünsche offenlässt und von otelo wie folgt beschrieben wird: „Alles drin, und noch etwas mehr“. Klingt gut, oder? Finden wir auch und wenn Sie Ihr Smartphone täglich nutzen, dann ist die otelo Allnet-Flat XL ganz sicher die richtige Wahl. Sie haben jeden Monat eine Telefonie Flat und eine SMS Flat zur Verfügung. Beide Flats gelten natürlich für alle deutschen Netze, bezogen auf das Festnetz und alle Mobilfunknetze. Außerdem können Sie insgesamt 1,5 GB Highspeed-Internet mit maximalen 21,6 Mbit/s zum mobilen Surfen verbrauchen. Ein aktuelles Smartphone bekommen Sie ebenfalls, können aber auch alle otelo Allnet Flats als SIM-only Variante bestellen.

Volle Kostenkontrolle mit einer otelo Allnet-Flat trotz Schufa

Natürlich wünschen Sie sich auch mit einer negativen Bonitätsprüfung einen günstigen Handyvertrag, der Ihnen jeden Monat die volle Kostenkontrolle bietet. Aber wie stehen denn die Chancen auf eine otelo Allnet Flat trotz Schufa?

Auf eine Schufaauskunft müssen Sie sich in jedem Fall einstellen, denn ganz ohne die Bonitätsauskunft geht es nicht. Das gilt aber nicht nur für otelo, sondern für jeden anderen Mobilfunkanbieter auch. Jeder Vertragspartner will sich vor Vertragsabschluss informieren wie es um Ihre Bonität steht. Wie Ihr Score aussieht, wissen wir natürlich nicht. Und welche Kriterien otelo konkret zur Bewertung der Bonität zugrunde legt, wissen wir natürlich auch nicht. Zugute kommt Ihnen die starke Konkurrenz unter den Mobilfunkanbietern, denn der Markt ist riesig und jeder Abschluss ist bares Geld wert.

Wenn Sie nun einen negativen Schufaeintrag haben, der kurz vor der Löschung steht und bei dem es sich nur um eine kleine Summe handelt, wird otelo vielleicht kulant reagieren und Ihnen eine otelo Allnet Flat trotz Schufa gewähren. Sie sollten keinesfalls bereits Kunde bei otelo gewesen und von otelo gekündigt worden sein. Denn dann wird Ihnen aufgrund der bereits schlechten Erfahrung ganz sicher kein Handyvertrag gewährt werden.
Aber was bedeutet denn ganz konkret eine negative Schufa und unter welchen Umständen erhalten Sie keinen Handyvertrag?

Was ist ein negativer Schufaeintrag?

Um die Schufa und die Bonitätsauskunft ranken zahlreiche Mythen. Kaum jemand weiß wirklich genau, was ein negativer Schufaeintrag ist und welche Konsequenzen dieser hat. Vielen Verbrauchern schlottern schon die Knie, wenn Sie eine Mahnung erhalten haben und die Rechnung erst mit Erhalt der Mahnung bezahlt wurde. Tatsächlich ist jedoch eine zu spät bezahlte Rechnung noch kein Negativmerkmal, das an die Schufa gemeldet wird. Erst wenn das gerichtliche Mahnverfahren eingeleitet wurde, wird dies an die Schufa weitergegeben und verschlechtert den Score. Ist nach dem gerichtlichen Mahnbescheid die Forderung immer noch nicht erledigt, folgt der Vollstreckungsbescheid und schlimmstenfalls die anschließende eidesstattliche Versicherung bis hin zum Insolvenzverfahren. Auch die missbräuchliche Nutzung von Konten oder Kreditkarten, gekündigte Konten und Kredite sowie andere Verträge, die einseitig seitens des Gläubigers aufgelöst wurden, zählen als negativer Schufaeintrag.

Das sind natürlich Negativmerkmale, die gravierende Folgen haben. Sie erhalten weder einen Handyvertrag, noch ein Konto, keine Kreditkarte und müssen sich auch mit dem Stromversorger persönlich einigen. Auch bei otelo werden Sie keine Chancen auf einen Handyvertrag haben.

Die Alternative bei negativer Schufa- otelo Prepaid SIM-Karten

Sollte es um Ihre Finanzen so schlecht stehen, wie im letzten Abschnitt beschrieben und Sie müssen zwangsweise auf eine otelo Allnet Flat mit Handyvertrag verzichten, bleibt Ihnen noch die Alternative der otelo Prepaid SIM-Karte. Vielleicht nicht ganz so komfortabel und günstig wie ein otelo Handyvertrag, aber die einzige Möglichkeit Ihr Smartphone bei negativer Schufa nutzen zu können. Der Mobilfunkanbieter otelo bietet Ihnen sowohl ein Einsteigerpaket als auch ein Komplettpaket für alle, die wissen was sie monatlich brauchen. Übrigens können Sie auch bei einer otelo Prepaid SIM-Karte Ihre Rufnummer mitnehmen und müssen nicht auf Ihre gewohnte Handynummer verzichten. Gesurft wird in bester D-Netz Qualität, auch hier sind keine Einschränkungen für Prepaid Kunden zu erwarten. Aber versuchen Sie natürlich zuerst eine otelo AllnetFlat trotz Schufa zu erhalten und diese am besten gleich über dein-handyvertrag24.com zu bestellen.