Handyvertrag trotz Schufa ohne Bonitätsprüfung gesucht?


Jetzt auf Smartphone-trotz-Schufa.de DSL & Handyvertrag bestellen!

otelo Handyvertrag trotz Schufa

Der Mobilfunkanbieter otelo gehört zu den Anbietern, der seinen Kunden insgesamt fünf Handyverträge anbietet und damit jedes Nutzungsverhalten abdeckt. Angefangen vom kleinen Spar-Tarif bis zur Allnet-Flat XL können Sie wählen, wie viel Leistung Sie jeden Monat benötigen. Ganz egal, welche Ansprüche Sie an Ihren Handyvertrag stellen, bei otelo werden Sie diese ganz sicher erfüllt bekommen. Aber wie sieht es denn mit einem otelo Handyvertrag trotz Schufa aus? Kann otelo auch diesen Wunsch erfüllen?

Das kommt darauf an. Worauf, werden Sie sich jetzt fragen und wir werden versuchen Ihnen diese Frage zu beantworten. Aber zunächst wollen wir Ihnen die otelo Handyverträge vorstellen und Ihnen damit einen Überblick über Ihre Auswahlmöglichkeiten geben.

Fragen Sie direkt bei otelo nach, ob auch Sie einen Handyvertrag trotz Schufa erhalten können. Wir haben keinerlei Information, wie die Bestätigung bei otelo ausschaut!

Der otelo Handyvertrag Allnet Basic XS- stark gespart

Beginnen wir mit dem kleinsten Smartphone Tarif, dem otelo Handyvertrag Allnet Basic XS. Der kleine Tarif, mit dem Sie richtig stark sparen können. Im Tarifpreis sind 300 Einheiten zum Telefonieren und Simsen enthalten, die Sie ganz nach Ihren Wünschen aufteilen können. Das können Sie natürlich in allen deutschen Netzen, denn die Inklusiv Einheiten gelten für das deutsche Festnetz und alle deutschen Mobilfunknetze. Zum mobilen Surfen können Sie eine Internet-Flat mit 250 MB Highspeed nutzen. Gesurft wird mit maximalen 14,4 Mbit/s. Sie schließen den otelo Handyvertrag Allnet Basic XS mit 24 Monaten Laufzeit ab.

Der otelo Handyvertrag Allnet Basic S- viel Flexibilität zum kleinen Preis

Sie telefonieren und/oder simsen gerne, surfen aber nicht so häufig unterwegs im Internet? Dann könnte der otelo Handyvertrag Allnet Basic S die richtige Entscheidung für Sie sein. Zum Telefonieren und Simsen haben Sie 500 Inklusiv Einheiten, die Sie auch wieder ganz nach Belieben aufteilen können. Zur Nutzung des mobilen Internets sind 250 MB enthalten und gesurft wird auch hier mit 14,4 Mbit/s im gewohnt guten D-Netz. Wenn Sie Ihre Rufnummer mitnehmen möchten, sichern Sie sich den Wechselbonus von otelo.

Der otelo Handyvertrag Allnet-Flat M- der Kleine unter den Großen

Der otelo Handyvertrag Allnet-Flat M ist die kleinste Allnet Flat unter den drei Allnet Flats von otelo. Sie können nach Herzenslust in alle deutschen Netze telefonieren, sowohl ins deutsche Festnetz als auch in alle deutschen Mobilfunknetze. SMS werden mit günstigen 9 Cent/SMS abgerechnet. Wenn Sie stattdessen einen Chat Dienst nutzen, können Sie sich die Kosten für Kurznachrichten sogar sparen. Außerdem haben Sie jeden Monat 500 MB zum mobilen Surfen zur Verfügung. otelo hat das Datenvolumen kürzlich von 250 MB auf 500 MB aufgestockt. Gesurft wird mit maximalen 21,6 Mbit/s in D-Netz Qualität. Auch die otelo Allnet Flats bestellen Sie jeweils mit 24 Monaten Laufzeit.

Der otelo Handyvertrag Allnet-Flat L- rundum glücklich

Mit diesem otelo Handyvertrag werden Sie rundum glücklich, denn er hat alles, was man monatlich zur sorglosen Nutzung des Smartphones benötigt. Sie erhalten eine Flat in alle deutschen Netze und müssen bei Gesprächen ins deutsche Festnetz und alle deutschen Mobilfunknetze nicht mehr auf die Uhr schauen. Das gilt auch für die SMS Flat, die ebenfalls im otelo Handyvertrag Allnet-Flat L enthalten ist. Zum mobilen Surfen haben Sie 750 MB zur Verfügung, die Sie mit maximalen 21,6 Mbit/s nutzen können. Auch hier wurde das Datenvolumen aufgestockt, so dass Sie nun 750 MB statt 500 MB inklusive haben.

Der otelo Handyvertrag Allnet-Flat XL- alles drin und noch ein bisschen mehr

Kommen wir noch zur größten Allnet Flat von otelo. Der otelo Handyvertrag Allnet-Flat XL hat die gleichen Leistungen wie die Allnet Flat L, aber eben noch ein bisschen mehr. Sie telefonieren und simsen unbegrenzt in alle deutschen Netze. Statt der 750 MB, wie in der Allnet Flat L, haben Sie in dieser Allnet Flat 1 GB Datenvolumen zur Verfügung. Gesurft wird auch hier mit maximalen 21,6 Mbit/s in gewohnt guter D-Netz Qualität. Auch diesen otelo Handyvertrag schließen Sie mit 24 Monaten Laufzeit ab und können ein Smartphone dazu auswählen.

Die faire otelo Schufaprüfung für Ihren Handyvertrag

Jetzt wollen wir uns noch dem Thema „otelo Handyvertrag trotz Schufa“ widmen, denn genau darum ging es eingangs. Was ist denn jetzt dran an der Schufaprüfung, die bei allen Vertragsabschlüssen durchgeführt wird? Und verhindert die Prüfung der Bonität tatsächlich den Vertragsabschluss eines Handyvertrages?
 

Zunächst einmal ist es ganz normal, dass vor dem Abschluss eines Vertrages die Bonität des Vertragsnehmers geprüft wird. Das ist nicht nur bei Handyverträgen der Fall, sondern bei allen Abschlüssen, zum Beispiel Festnetzanschluss, Strom und Gas, Lieferung auf Rechnung/Ratenzahlung und zum Teil sogar bei Vermietern, die eine Schufaauskunft anfordern bevor Sie dem Mietverhältnis zustimmen. Der Vertragsgeber möchte einfach sicherstellen, dass Sie als Vertragsnehmer über Einkommen verfügen und in der Vergangenheit nicht durch eine schlechte Zahlungsmoral aufgefallen sind, bzw. aktuell in Zahlungsschwierigkeiten stecken.

Nun werden aber nicht überall die gleichen Schufaauskünfte ausgegeben. So sieht der Score für einen Handyvertrag anders aus als für den Abschluss eines Immobilienkredites. Den Mobilfunkanbieter interessiert es auch nicht besonders wie hoch Ihre Miete ist oder ob Sie einen Dispokredit haben. Vielmehr ist in diesem Zusammenhang interessant, ob Sie Zahlungsrückstände haben oder ob man Ihnen schon mal einen Handyvertrag gekündigt hat, weil Sie Ihre Rechnungen nicht mehr bezahlt haben.

So entsteht ein negativer Schufaeintrag

Ein negativer Schufaeintrag entsteht erst, wenn der Gläubiger das gerichtliche Mahnverfahren eingeleitet hat. Nach dem Mahnbescheid des Gerichtes folgt bei Nichtzahlung der Vollstreckungsbescheid. Sind keine Vermögenswerte vorhanden, wird die eidesstattliche Versicherung abgegeben. In diesem Fall ist Ihre Bonität so schlecht, dass Ihnen kein Mobilfunkanbieter einen Handyvertrag geben würde. Aber nicht nur der Handyvertrag ist aussichtslos, Sie werden auch keinen Kredit, keine ec-Karte und keine Kreditkarte mehr erhalten. Das Kreditausfallrisiko ist einfach so hoch, dass Ihnen eine weitere Geschäftsbeziehung nicht mehr zuzumuten wäre.
 

Steht es so schlecht um Ihre finanzielle Situation, ist es wenig ratsam, dass Sie einen Handyvertrag abschließen, der weitere finanzielle Verpflichtungen nach sich zieht. In diesem Fall wäre es sinnvoll eine otelo Prepaid SIM-Karte zu bestellen und so die monatlichen Ausgaben zu beschränken.

Die Marke otelo

Die Marke otelo wurde 1997 von Vebacom und RWE gegründet. Damals noch o.tel.o geschrieben, wurde das noch junge Unternehmen schnell zur Konkurrenz für die Deutsche Telekom. Nur zwei Jahre später wurde otelo an Mannesmann Arcor verkauft und verschwand einige Zeit von der Bildfläche. 2010 stiegt die Marke otelo in den Niedrigpreis-Sektor ein und gehört seit 2012 zu den beliebtesten Mobilfunkanbietern Deutschlands. Dazu trugen auch die neuen Werbekampagnen bei. Heute ist otelo mit 5 Handyverträgen, Prepaid Tarifen, Daten Tarifen und Bundles so gut ausgestattet, dass jeder einen passenden Handyvertrag für sein Nutzungsverhalten findet.